Die Radinfrastruktur in Marzahn-Hellersdorf verdient ein Update – Neugründung des Netzwerkes

Mehr denn je ist eine sichere Radinfrastruktur essenziell für das Erreichen so vieler Ziele, die wir uns als Gesellschaft gegeben haben.

Dazu zählen unter anderen das Erreichen der Klimaziele sowie auch das Erreichen der Vision Zero.

Mit dem Mobilitätsgesetz wurde auf Druck vom Volksentscheid Fahrrad die Grundlage für neue Radinfrastruktur in Berlin geschaffen. Auf der Bezirksebene begleiten die Bezirksnetzwerke von Changing Cities e.V. die Umsetzung des Mobilitätsgesetzes.

Anlässlich der Eingliederung in Chaning Cities e.V. möchten wir einladen bei unserer Neugründung teilzunehmen und mit uns gemeinsam für ein fahrradfreundliches Marzahn-Hellersdorf zu arbeiten.

Im Vergleich zu anderen Bezirken ist in unserem Bezirk deutlich weniger für den Radverkehr geschehen. Das wollen wir nicht hinnehmen.

Datum, Uhrzeit: 13. August 2020 – 18 Uhr

Ort: Telko oder ein Treffen draußen

Interessierte können sich ein einfach hier an uns wenden und wir lassen die Einwahldaten für unsere Telefonkonferenz zukommen oder informieren, wenn wir bei gutem Wetter nach draußen ausweichen.

1 comment on “Die Radinfrastruktur in Marzahn-Hellersdorf verdient ein Update – Neugründung des Netzwerkes”

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.